Erstversorgungsambulanz

00:00 - 24:00 Uhr

In der Erstversorgungsambulanz werden alle PatientInnen, die das Krankenhaus ungeplant aufsuchen, primär behandelt.

Nach der Erstdiagnose und Therapie werden die PatientInnen mit weiteren Behandlungsempfehlungen entlassen und an den niedergelassenen Bereich überwiesen bzw. wenn eine stationäre Aufnahme indiziert ist, auf die zuständigen Abteilungen transferiert.

Ein überwiegender Teil der PatientInnen kann jedoch nach ambulanter Begutachtung wieder in häusliche Pflege entlassen werden.

145 0145 0