Laborambulanz

In der Regel sollte der Patient für die Blutabnahme nüchtern sein, d.h. Nahrungskarenz von 12 Stunden ist einzuhalten.
Für die Verrechnung der ambulanten Leistungen ist eine Laborüberweisung vom Hausarzt/Wahlarzt oder Facharzt notwendig. Laboranalysen die wir nicht selbst bestimmen, werden in ein Partnerlabor weitergeschickt.

Wichtiger HINWEIS: Aufgrund von Corona ist die Laborambulanz in LK Stockerau bis auf weiteres geschlossen!

Allgemeine Laborambulanz
Blutabnahme: Mo., Di., Do., Fr. 07:30-09:00 Uhr (Mi. keine Ambulanz)
Befundausgabe: per Postversand

Marcoumarambulanz
Blutabnahme: Di. und Fr. 07:30 - 08:30 Uhr
Ausgabe der Ausweise: ab 10:00 Uhr

Leistungsspektrum

  • Hämatologie
  • Klinische Chemie
  • Blutgerinnung
  • Tumormarker
  • Hormone
  • Serumproteine
  • Autoimmundiagnostik/Rheumaserologie
  • Harndiagnostik
  • Blutgruppen und Transfusionsserologie
145 0 145 0